Wir verwenden Cookies, damit Sie die Funktionen unserer Website optimal nutzen können. Weitere Informationen finden Sie hier: Wie wir Cookies verwenden und wie Sie Ihre Voreinstellungen ändern können.

Vorbereitungsgremien des Rates

Rat der EU

Der Rat wird vom Ausschuss der Ständigen Vertreter der Regierungen der Mitgliedstaaten der Europäischen Union (AStV) und von über 150 hochspezialisierten Arbeitsgruppen und Ausschüssen, den sogenannten Vorbereitungsgremien des Rates, unterstützt.

Die Vorbereitungsgremien lassen sich in 2 Hauptgruppen einteilen:

  1. Durch die Verträge, zwischenstaatliche Beschlüsse oder einen Rechtsakt des Rates eingesetzte Ausschüsse -hierbei handelt es sich zumeist um ständige Ausschüsse, oft mit einem ernannten oder gewählten Vorsitzenden
  2. Vom AStV eingesetzte Ausschüsse und Arbeitsgruppen -sie befassen sich mit sehr spezifischen Themen und werden von einem Delegierten des Landes geleitet, das turnusmäßig den halbjährlichen Ratsvorsitz innehat.

Außerdem können für spezielle Zwecke Ad-hoc- Ausschüsse eingesetzt werden, die nach Erfüllung ihrer Aufgabe aufgelöst werden.