Arbeitsweise

Schutz personenbezogener Daten

Der Rat der EU und sein Generalsekretariat halten sich streng an die Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten. Der Datenschutzbeauftragte gewährleistet die korrekte Anwendung dieser Vorschriften.

Transparenz

Gemäß den Transparenzvorschriften arbeiten die EU-Institutionen so offen und bürgernah wie möglich. Die Gesetzgebungstätigkeit der Minister im Rat findet öffentlich statt und die Bürger haben das Recht, Zugang zu Ratsdokumenten zu beantragen.

Umweltmanagement

Das Generalsekretariat des Rates arbeitet daran, die entsprechenden Auswirkungen zu verringern und die Umwelt zu schützen. Es hat ein Umweltmanagementprogramm festgelegt, das für alle Tätigkeiten des Generalsekretariats des Rates in den von ihm genutzten Gebäuden in Brüssel gilt.

Visuelle Identität

Die visuelle Identität der "Ratsfamilie" wird durch ein gemeinsames Logo zum Ausdruck gebracht. Das Logo, das aus der europäischen Flagge und einer Darstellung des Europa-Gebäudes besteht, steht für Einheit, Kontinuität und Vielfalt.

Mehrsprachigkeit

Der Rat und der Europäische Rat arbeiten in den 24 Amtssprachen der EU. Alle EU-Bürger haben das Recht, sich in einer der Amtssprachen an den Europäischen Rat und den Rat zu wenden.

Schutz von Verschlusssachen

Der Rat verfügt über ein umfassendes Sicherheitssystem zum Schutz von EU-Verschlusssachen. Dieses System gilt für den Rat, sein Generalsekretariat und die Mitgliedstaaten.