Offene Daten

Generalsekretariat

Der Rat der EU ist am offenen Datenportal der EU mit drei Datensätzen beteiligt:

  • Metadaten des öffentlichen Registers des Rates
  • Metadaten der Datenbank zur Erfassung der Anträge auf Zugang der Öffentlichkeit zu Dokumenten
  • Abstimmungen im Rat über Gesetzgebungsakte

Das offene Datenportal der EU wurde im Dezember 2012 eingerichtet. Es ist ein zentraler Zugangspunkt zu der stetig wachsenden Zahl von Daten der EU-Organe und sonstigen Einrichtungen der EU. Die Daten stehen Ihnen kostenfrei zur Nutzung und Weiterverwendung für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke zur Verfügung, vorausgesetzt, dass die Quelle angegeben wird.

Das offene Datenportal der EU dient der Förderung der innovativen Nutzung der Daten und der Freisetzung ihres wirtschaftlichen Potenzials. Damit sollen ferner die Transparenz und die Rechenschaftspflicht der EU-Organe und sonstigen Einrichtungen der EU gefördert werden.

Die Datensätze

Datensatz "Metadaten des öffentlichen Registers des Rates"

Lizenz: Generalsekretariat des Rates rechtlicher Hinweis

Das öffentliche Dokumentenregister des Rates wurde im Jahr 1999 eingerichtet. Das Register enthält Referenzangaben zu den Dokumenten, die der Rat seither erstellt hat (für Verschlusssachen gelten Ausnahmeregelungen). Öffentliche Dokumente können auch über das Register heruntergeladen werden.

Im Durchschnitt werden dem Register jedes Jahr rund 25 000 Dokumente (in der Originalsprache) hinzugefügt. Die mit den Ratsdokumenten zusammenhängenden Angaben sind öffentlich zugänglich, auch wenn der Inhalt eines Dokuments der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist.

Dieser Datensatz enthält die folgenden Metadaten zu Ratsdokumenten:

  • Stand der Veröffentlichung
  • Dokumentenkategorie
  • Dokumentennummer
  • Suffix
  • Titel
  • Interinstitutioneller Code
  • Sachgebiet
  • Urheber (Autor)
  • Empfänger
  • Ausstellungsdatum
  • Mit dem Dokument im Zusammenhang stehende Sitzung/Tagung
  • Sprachen des Dokuments

Die in diesem Datensatz enthaltenen Angaben können noch geändert werden. Der Datensatz wird täglich aktualisiert.

Datensatz: Metadaten der Datenbank zur Erfassung der Anträge auf Zugang der Öffentlichkeit zu Ratsdokumenten

Lizenz: Generalsekretariat des Rates rechtlicher Hinweis

Der Rat veröffentlicht jedes Jahr einen Jahresbericht über die Umsetzung der Verordnung 1049/2001 über den Zugang zu Dokumenten. Dieser Jahresbericht enthält statistische Angaben zu den beim Rat eingegangenen Anträgen auf Zugang der Öffentlichkeit zu Dokumenten. Die Informationen über diese Anträge sind mit Ausnahme der personenbezogenen Daten öffentlich zugänglich.

Dieser Datensatz enthält die folgenden Informationen zu den beim Rat eingegangenen Anträgen auf Zugang der Öffentlichkeit zu Dokumenten:

1. Allgemeine Angaben zum Antragsteller (anonym)

  • Beruf des Antragstellers
  • Herkunftsort

2. Allgemeine Angaben zum Antrag

  • Antragsnummer
  • Art des Antrags (Erstantrag, Zweitantrag)
  • Datum des Antrags
  • Bearbeitungszeitraum
  • Verlängerter Bearbeitungszeitraum
  • Datum der Antwort
  • Aufwand
  • Weiteres Vorgehen
  • Politikbereich(e)

3. Angaben zu den beantragten Dokumenten

  • Stand der Veröffentlichung (öffentlich oder nicht)
  • Art der Antwort
  • Dokumentenkategorie
  • Dokumentennummer

Die in diesem Datensatz enthaltenen Angaben können noch geändert werden. Der Datensatz wird täglich aktualisiert.

Datensatz: Abstimmungen im Rat über Gesetzgebungsakte

Lizenz: Generalsekretariat des Rates rechtlicher Hinweis

Alle Abstimmungsergebnisse des Rates in Bezug auf Gesetzgebungsakte, die im Rahmen des ordentlichen oder besonderen Gesetzgebungsverfahrens angenommen werden, sind öffentlich zugänglich. Jedes Jahr nimmt der Rat durchschnittlich 120 Gesetzgebungsakte an.

Diese Datenbank enthält nicht nur die Abstimmungen im Rat bei der Annahme eines Gesetzgebungsakts, sondern auch Angaben zu diesem Rechtsakt, wie etwa

  • Art der Annahme (auf einer Tagung des Rates oder im schriftlichen Verfahren)
  • Tagung des Rates
  • Ratsformation
  • Datum der Annahme
  • Politikbereich
  • Art des Rechtsakts (Verordnung, Richtlinie, Beschluss oder Standpunkt)
  • Nummer des Rechtsakts (gemäß Veröffentlichung im Amtsblatt der EU)
  • Betreff (Titel)
  • Dokumentennummer (wird dem Rat zur Annahme vorgelegt)
  • Interinstitutioneller Code
  • Gesetzgebungsverfahren (ordentliches oder besonderes Gesetzgebungsverfahren)
  • Tätigkeit des Rates (entsprechend den einzelnen Stufen des Gesetzgebungsverfahrens)
  • Abstimmungsregel (qualifizierte Mehrheit oder einstimmig)

Die in diesem Datensatz enthaltenen Angaben können noch geändert werden. Der Datensatz wird täglich aktualisiert.

Haftungsausschluss

Diese Datensätze dienen ausschließlich zur Information. Nur die Ratsprotokolle über die Annahme von Gesetzgebungsakten sowie die Jahresberichte des Rates über die Umsetzung der Verordnung 1049/2001 sind maßgeblich. Diese Dokumente sind über das öffentliche Register des Rates zugänglich.

Die in diesem Datensatz enthaltenen Angaben können noch geändert werden.

Das Generalsekretariat des Rates ist bestrebt, stets für korrekte Informationen zu sorgen. Wir bemühen uns, Fehler, die uns zur Kenntnis gebracht werden, zu berichtigen.