Stellenausschreibung

Generalsekretariat

Kontrollierender Arzt/kontrollierende Ärztin (Bedienstete/r auf Zeit – AD 9) für die Generaldirektion A des Rates, Gesundheits- und Sozialdienste - Medizinisch bedingte Fehlzeiten

Ref: CONS/TA-AD/132

Das Generalsekretariat des Rates der Europäischen Union sucht einen kontrollierenden Arzt/eine kontrollierende Ärztin mit Verantwortungsbewusstsein, Erfahrung und ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten in Französisch und Englisch und Französisch, Problemlösungsfähigkeit und ausgezeichnetem Urteilsvermögen in kritischen Situationen.

Wir bieten einen Zeitvertrag (max. 4 Jahre, Verlängerung möglich) für eine Tätigkeit in einem dynamischen und mehrsprachigen Arbeitsumfeld.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Durchführung der Politik der ärztlichen Kontrolle
  • Beitrag zur Entwicklung der Strategien des Generalsekretariats in verwandten Bereichen
  • Unterstützung von Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen bei der Wiederaufnahme der Arbeit nach dem Krankheitsurlaub

Dienstort

Brüssel, Belgien

Bewerbung

Zur Einreichung Ihrer Bewerbung lesen Sie bitte die ausführliche Stellenausschreibung und die Auswahlkriterien unter folgendem Link:

Stichtag für die Bewerbung ist der 24. Oktober 2017, 12.00 Uhr (Ortszeit Brüssel).