Wir verwenden Cookies, damit Sie die Funktionen unserer Website optimal nutzen können. Weitere Informationen finden Sie hier: Wie wir Cookies verwenden und wie Sie Ihre Voreinstellungen ändern können.

Außerordentliche Tagung der für Justiz und Inneres zuständigen Minister und der Vertreter der EU-Organe, 24.03.2016

Rat der EU
  • Rat der EU
  • 24.03.2016
  • 16:00
  • Brüssel
  • Teilnehmerliste 

Am 24. März 2016 – zwei Tage nach den Anschlägen in Brüssel – sind die für Justiz und Inneres zuständigen Minister der EU und die Vertreter der EU-Organe zusammengetreten.

Dabei haben sie ihre Unterstützung und ihre Solidarität mit Belgien, seiner Bevölkerung und der Stadt Brüssel zum Ausdruck gebracht. Sie haben bekräftigt, dass die Europäische Union entschlossen ist, den Kampf gegen den Terrorismus fortzusetzen.

Die Minister haben zwar anerkannt, dass in Bezug auf die Stärkung der kollektiven Fähigkeit der Union zur Terrorismusbekämpfung auf Ebene der Mitgliedstaaten und der EU bereits erhebliche Fortschritte erzielt worden sind; dennoch haben sie in einer gemeinsamen Erklärung darauf hingewiesen, dass noch mehr getan werden muss.

Zuletzt überprüft am 30.03.2016