Wir verwenden Cookies, damit Sie die Funktionen unserer Website optimal nutzen können. Weitere Informationen finden Sie hier: Wie wir Cookies verwenden und wie Sie Ihre Voreinstellungen ändern können.

Politikbereiche

Annahme von restriktiven Maßnahmen der EU – "Sanktionen"

Restriktive Maßnahmen der EU – "Sanktionen" – können einen Beitrag zur Verwirklichung der Ziele der Außenpolitik der Union leisten. Hintergrund des Annahmeverfahrens im Rat

Athena – Finanzierung militärischer Operationen im Rahmen der Sicherheits- und Verteidigungspolitik

Weitere Informationen über Athena, den EU-Mechanismus zur Verwaltung der Finanzierung militärischer Operationen der EU im Rahmen der Sicherheits- und Verteidigungspolitik.

Bankenunion

Die Bankenunion ist ein System für die Beaufsichtigung und Abwicklung von Banken auf EU-Ebene, mit dem sichergestellt werden soll, dass der Bankensektor in der EU sicher und zuverlässig ist.

Beitritt zum Euro-Raum

Um dem Euro-Raum beitreten zu können, müssen die EU-Mitgliedstaaten die sogenannten Konvergenzkriterien, also bestimmte wirtschaftliche und rechtliche Voraussetzungen, erfüllen.

Bekämpfung des Klimawandels in der EU

Die Bekämpfung des Klimawandels und die Minimierung seiner Auswirkungen ist eine Priorität für die EU. Hintergrundinformationen zu den Prioritäten des Rates und den derzeitigen Tätigkeiten in diesem Bereich.  

Bewirtschaftung der Fischbestände der EU

Die EU bewirtschaftet Fischbestände im Rahmen ihres Fischereibewirtschaftungssystems und ihrer Gemeinsamen Fischereipolitik. Informationen über die Rolle des Rates in diesem Bereich.

Beziehungen EU-Afrika

Gestaltung der Beziehungen zwischen der EU und Afrika auf der Grundlage des Abkommens von Cotonou und der Gemeinsamen Strategie Afrika-EU

Datenschutzreform

Informationen über die vorgeschlagene Reform der europäischen Datenschutzgesetzgebung Stand der Beratungen im Rat über die beiden Gesetzgebungsvorschläge

EU-Einnahmen: Eigenmittel

Die Eigenmittel (Einnahmen) der EU auf einen Blick 

Erweiterung der EU

Informationen über die Prioritäten und Tätigkeiten des Rates im Hinblick auf den Prozess der EU-Erweiterung und den aktuellen Status der Bewerberländer.

Europa als Exzellenzstandort: Einreise von Drittstaatsangehörigen zu Forschungs-, Studien- und Praktikumszwecken

Informationen über den Vorschlag, ein einheitliches Instrument für die Einreise von Wissenschaftlern, Studenten und Praktikanten einzurichten, sowie über den Stand der Beratungen im Rat

Europäisches Semester

Das "Europäische Semester" ist ein Zyklus, in dessen Verlauf die EU-Mitgliedstaaten ihre Wirtschafts- und Fiskalpolitik aufeinander abstimmen.

Faire Arbeitskräftemobilität innerhalb der EU

Verbesserung der Arbeitskräftemobilität innerhalb der EU

Förderung der Bildung für Wirtschaftswachstum und Beschäftigung

Die allgemeine und berufliche Bildung kann einen Beitrag zur Verwirklichung der Ziele der EU-Wachstumsstrategie leisten. Hintergrund der Prioritäten des Rates und derzeitige Tätigkeiten in diesem Bereich

Intelligentere Vorschriften für sicherere Lebensmittel

Hintergrundinformationen zum Paket über Tier- und Pflanzengesundheit der EU, mit dem die derzeitigen Vorschriften modernisiert und die Lebensmittelsicherheitsstandards verbessert würden, und zum Sachstand im Rat.

Jahreshaushaltsplan der EU

Der EU-Haushaltsplan auf einen Blick

Jugendbeschäftigung

Die EU und ihre Mitgliedstaaten haben konkrete Maßnahmen ergriffen, um jungen Menschen in Europa zu helfen, eine Arbeit zu finden.

Mehr Produktsicherheit und bessere Marktüberwachung

Die EU verbessert die Sicherheit von Verbraucherprodukten durch eine Reform der Rechtsvorschriften und die Förderung ihrer Durchsetzung auf den europäischen Märkten.

Mehr Rechte für Fluggäste in der EU

Informationen zur vorgeschlagenen Reform der EU-Rechtsvorschriften über Fluggastrechte und die Haftung von Luftfahrtunternehmen sowie zu den Fortschritten im Hinblick auf ihre Annahme im Rat.

Modernisierung der EU-Vorschriften für Medizinprodukte

Neue Vorschriften sollen die Kontrolle über den Handel mit Medizinprodukten in der EU verstärken.