Schlussfolgerungen des Präsidenten des Europäischen Rates, 09.03.2017

Europäischer Rat
  • 10.03.2017
  • 00:45
  • Pressemitteilung
  • 125/17
  • Sicherheit und Verteidigung
  • Inneres
  • Auswärtige Angelegenheiten und internationale Beziehungen
  • Institutionelle Fragen
  • Wirtschaft und Finanzen
10.03.2017
Ansprechpartner für Journalisten

Preben Aamann
Sprecher des Präsidenten des Europäischen Rates
+32 22815150
+32 476850543

Der Europäische Rat hat über das beigefügte Dokument beraten. Es wurde von 27 Mitgliedern des Europäischen Rates unterstützt, doch wurde aus Gründen, die nicht mit dem Inhalt zusammenhängen, kein Konsens darüber erzielt.

Bezugnahmen auf den Europäischen Rat in dem beigefügten Dokument sollten nicht im Sinne einer förmlichen Billigung durch den Europäischen Rat als Organ verstanden werden.