Wir verwenden Cookies, damit Sie die Funktionen unserer Website optimal nutzen können. Weitere Informationen finden Sie hier: Wie wir Cookies verwenden und wie Sie Ihre Voreinstellungen ändern können.

Politik

Landwirtschaft und Fischerei

Der Rat (Landwirtschaft und Fischerei) verabschiedet Rechtsvorschriften in mehreren Bereichen, die die Nahrungsmittelerzeugung, die Entwicklung des ländlichen Raums und die Bewirtschaftung der Fischbestände betreffen.

Wettbewerbsfähigkeit

Der Rat (Wettbewerbsfähigkeit) ist bestrebt, die Wettbewerbsfähigkeit und das Wachstum in der EU zu steigern. Dabei deckt er so unterschiedliche Politikbereiche wie Binnenmarkt, Industrie, Forschung, Innovation und Raumfahrt ab. 

Wirtschaft und Finanzen

Der Rat (Wirtschaft und Finanzen) ist für die Koordinierung der Wirtschaftspolitik, die Finanzmärkte und die Kapitalbewegungen sowie für Steuerfragen zuständig. Er stellt den Jahreshaushaltsplan der EU auf, befasst sich mit den Wirtschaftsbeziehungen der EU zu Drittländern und kümmert sich um die rechtlichen und praktischen Aspekte der einheitlichen Währung, des Euro.

Bildung, Jugend, Kultur und Sport

Der Rat (Bildung, Jugend, Kultur und Sport) unterstützt, koordiniert und ergänzt die Arbeit der Mitgliedstaaten in den betreffenden Bereichen.

Beschäftigung, Sozialpolitik, Gesundheit und Verbraucherschutz

Der Rat (Beschäftigung, Sozialpolitik, Gesundheit und Verbraucherschutz) unterstützt die EU-Mitgliedstaaten in ihren Bemühungen um eine Verbesserung der Beschäftigungslage. Er verabschiedet Rechtsvorschriften zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen und zur Förderung der sozialen Inklusion und der Geschlechtergleichstellung.

Umwelt

Der Rat (Umwelt) ist für die Umweltpolitik der EU zuständig, die sich unter anderem auf den Umweltschutz, den sorgsamen Umgang mit Ressourcen und den Schutz der menschlichen Gesundheit erstreckt. Er befasst sich auch mit internationalen Umweltfragen, insbesondere im Bereich Klimawandel.

Auswärtige Angelegenheiten

Der Rat (Auswärtige Angelegenheiten) ist für das außenpolitische Handeln der EU – von der Außenpolitik und Verteidigung über Handel und Entwicklungszusammenarbeit bis hin zur humanitären Hilfe – verantwortlich.

Allgemeine Angelegenheiten

Auf den Tagungen, die den allgemeinen Angelegenheiten gewidmet sind, befasst sich der Rat mit Dossiers, die mehr als einen Politikbereich der Union betreffen, wie beispielsweise Verhandlungen über die Erweiterung der EU, die Ausarbeitung der mehrjährigen Finanzplanung der Union oder institutionelle und administrative Fragen.

Justiz und Inneres

Der Rat (Justiz und Inneres) verabschiedet Rechtsvorschriften zu bereichsübergreifenden Fragen, wie Freizügigkeit, Asyl- und Einwanderungspolitik, justizielle Zusammenarbeit sowie Kriminalitäts- und Terrorismusbekämpfung.

Verkehr, Telekommunikation und Energie

Der Rat (Verkehr, Telekommunikation und Energie) arbeitet an der Verwirklichung der Ziele der EU in den betreffenden drei Bereichen. Hierzu zählen der Aufbau moderner, wettbewerbsfähiger und effizienter Märkte und Infrastrukturen und die Errichtung transeuropäischer Verkehrs-, Kommunikations- und Energienetze.

Feedback

Haben Sie die gesuchten Informationen gefunden?

Ja    Nein


Wonach haben Sie gesucht?

Haben Sie Vorschläge?